Sponsoren & Partner

Archiv

Seite 1 von 49   »
Für das Spiel der Marburg Mercenaries II am Sonntag, 04. Oktober 2020 gegen die Gernsheim Gladiators sind nur noch wenige Karten erhältlich. Daher sollten alle, die noch dabei sein möchten, jetzt schnell Ihre Karten sichern.
Vor einer Woche am 18. September hat der AFV Hessen allen Vereinen mit Jugendmannschaften im Spielbetrieb eine zusätzliche Förderung versprochen. Bis zu 400€, zweckgebunden für die jeweilige Nachwuchsarbeit, konnten die Vereine beantragen.
Nach der souveränen Leistung der Marburger in der Vorwoche gegen die „Black Goats“ konnte die 2. Mannschaft der Mercenaries auch im Auswärtsspiel in Bürstadt mit einem klaren Sieg ein Zeichen Richtung Meisterschaft setzen.
Am Sonntag den 04.10.2020 findet das einzige Heimspiel der Marburg Mercenaries II in der Hessenliga 2020 statt. Gegner sind die Gernsheim Gladiators im Georg-Gaßmann-Stadion, Kick Off ist 14.00 Uhr.
American Football Sport-Tape im Teamdesign Der Spezialist für hochwertige Taping - und Verbandsmaterialien THE KINGTAPE unterstützt jetzt auch die Marburg Mercenaries.
Wie bereits angekündigt, ist der neue Offense Coordinator der Marburg Mercenaries Micah Brown für eine Stipvisite in Deutschland angekommen. Die beiden Marburger Spieler Ruben De Ruyter und Quarterback Sonny Weishaupt haben Brown standesgemäß mit dem Merc - Car am Flughafen abgeholt.
Nach der Corona bedingten Absage des Spielbetriebs in der GFL und der GFL 2 können jetzt die unteren Ligen in Deutschland zumindest einen reduzierten Spielbetrieb mit neuen Hygienekonzepten aufnehmen.
Micah Brown, der 2013 und 2014 die Marburg Mercenaries als Quarterback jeweils erfolgreich bis in die Playoffs geführt hatte, kehrt für die Saison 2021 als Offense Coordinator nach Marburg zurück. Bereits ab Mitte September wird er für einen Monat nach Deutschland kommen, um die Planungen voran zu bringen und sein Trainingsprogramm BATLX...
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat den möglichen Empfängerkreis für die beschlossenen „Coronahilfen Profisport“, die das Bundesministerium des Innern ab September 2020 professionellen Sportmannschaften von Vereinen und Unternehmen auszahlt, erweitert: Nun können auch Football-Vereine aus GFL und GFL 2 bis zu 80 Prozent ihrer entgangenen...
Am kommenden Sonntag 06.09.2020 testet die U19 Jugend der Marburg Mercenaries auf dem heimischen Kunstrasen gegen die U19 Mannschaft der Rodgau Pioneers. Spielbeginn ist 15.00 Uhr
Mit Oliver Glaum, Christian Diehl und Tobias Strack erhalten die Marburg Mercenaries gleich drei weitere Jugendtrainer. Alle drei sind erfolgreiche GFL Veteranen und werden ihre langjährige Erfahrung an den Nachwuchs weitergeben. Glaum wird für die Jüngsten, die U13 verantwortlich sein, Diehl trainiert die Offense Linespieler der U16 und U19...
Mit Thomas Plessl übernimmt ein Gründungsmitglied als neues Vorstandsmitglied die Aufgabe des Spielobmanns.
In diesem Jahr wird es keinen GFL Football in Deutschland geben. Dies haben die 6 verbliebenen Teams - darunter auch die Marburg Mercenaries - heute bei einer Sitzung in Frankfurt entschieden.
Wenn es in diesem Jahr ab September die geplante verkürzte Saison geben wird, wären die Marburg Mercenaries dabei. Die Marburg Mercenaries haben sich, wie bereits in den letzten Meldungen angekündigt, jetzt auch offiziell für eine Teilnahme entschieden und auf die Exit Option verzichtet. Für einen sofortigen Ausstieg wäre am heutigen...
Der Verband und die Liga können jetzt die Ligaordnung und den Spielmodus anpassen. Damit sind die Weichen für eine Saison im Herbst 2020 gestellt und die Marburg Mercenaries wären dann mit dabei.
Für die German Football League (GFL) und die German Football League 2 (GFL 2) starten die Vorbereitungen auf eine Saison von September bis November. Einstimmig hatten die Vereine in einer Videokonferenz zu Pfingsten die Ligaleitung und den Verband aufgefordert, die Planungen dazu einzuleiten. Notwendig dazu war eine Änderung des Lizenzstatuts,...
(AFVD) Die offiziellen Original-Dokumente der Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb im Herbst 2020 für alle Lizenzligen des AFVD stehen zum Download bereit.
(AFVD) Am 17. Juni haben Bundes- und Landesregierungen – übrigens erstmals wieder in einer Präsenztagung – über die weiteren Schritte zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beraten. Die für Football-Deutschland und alle Sport-Fans in Deutschland positive Nachricht betrifft die unter dem generellen Motto „Öffnungen verantwortungsvoll ermöglichen“...
(AFVD) Der größte Landesverband des American Football Verbandes Deutschland (AFVD) in Nordrhein-Westfalen hat die Ergebnisse einer Umfrage unter Aktiven sowie Vereinsvorständen veröffentlicht.
Aaron Seward von der Carson-Newman University verstärkt das Widereceiver Corps der Marburg Mercenaries.
Seite 1 von 49   »