Sponsoren & Partner

Archiv

Seite 1 von 52   »
Beim Auswärtsspiel der Marburg Mercenaries bei den Stuttgart Scorpions am Samstag, den 12. Juni 2021 (Kickoff: 17.00 Uhr) werden 500 Zuschauer im Gazi Stadion am Fernsehturm dabei sein.
Kurz nach ihrem erfolgreichen Start in die Saison 2021 freuen sich die German Football League (GFL) und der American Football Verband Deutschland (AFVD) über einen neuen Partner: SharkWater, ein junger Player auf dem deutschen Getränkemarkt, wird Namenssponsor der GFL und des German Bowls!
Die Organisation hat beim ersten Heimspiel perfekt geklappt und die Inzidenzwerte sind weiterhin niedrig – daher dürfen die Marburger auch bei ihrem zweiten Heimspiel wieder vor 200 Zuschauern spielen.
Zum Start in die GFL Saison 2021 mussten sich die Marburger den Allgäu Comets geschlagen gegeben.
Am 25.08.2019 waren die Allgäu Comets beim letzten GFL Heimspiel der Marburg Mercenaries zu Gast.
Mercenaries bedanken sich für die unzähligen Nachrichten und Bestellungen die im Office eingegangen sind. 
Nachdem sich der schwedische Offense Line Spieler Kalle Hjertton gleich im ersten Training verletzt hatte, haben die Mercenaries jetzt den Schweden Gustav Rydberg für die Offense Line verpflichtet.
Aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte hat die Stadt Marburg und die zuständigen Behörden grünes Licht für 200 Zuschauer beim Saisonstart der Mercenaries im Georg-Gaßmann-Stadion gegeben.
Die Marburg Mercenaries gewannen das Testspiel ohne Zuschauer in Wiesbaden gegen die Phantoms mit 19:0.
Am Samstag, den 22.05.2021 reist das GFL Team der Marburg Mercenaries zu einem Testspiel nach Wiesbaden zu den Phantoms aus der GFL2.
Die Marburg Mercenaries haben den britischen Champion Scott Tomlinson und den schwedischen U19 Europameister Kalle Hjertton für die O - Line verpflichtet.
Da der ursprünglich geplante Micah Brown aufgrund der Covid Restriktionen in Kanada nicht ausreisen kann, haben die Marburger schnell reagieren müssen.
Die Marburg Mercenaries verstärken ihre Defense mit dem Römer Alessandro Fantin.
Die Marburg Mercenaries haben für die GFL Saison 2021 ihre Coaching Staff mit Konstantinos „Gus“ Kosmakos noch weiter verstärkt.
Seit Mittwoch den 14. April sind kostenfreie Corona - Bürgertests auf dem Gelände des Georg-Gassmann-Stadions in Marburg möglich. 
Die beiden Brüder werden in dieser GFL Saison für die Marburg Mercenaries erstmals gemeinsam in einer Liga spielen.
Offense Linespieler Matthias Koch wird in dieser GFL Saison als Tackle den Angriff der Marburg Mercenaries verstärken.
In den letzten beiden regulären Saisons spielte Defense Liner Joel Maddock für die Marburg Mercenaries. Jetzt nimmt er an der CFL Combine teil.
Der GFL - und Nationalmannschaftsquarterback Sonny Weishaupt tritt für die Marburg Mercenaries am Wochenende 20./21. März 2021 bei der HomeQuarter Challenge an.
Am 12. Oktober 2019 wurde Nico Koch beim German Bowl in Frankfurt vor über 20.000 Zuschauern mit den New Yorker Lions Deutscher Meister.
Seite 1 von 52   »