27.09.2020: Merceneries II nach zweitem Sieg auf Meisterschaftskurs

Nach der souveränen Leistung der Marburger in der Vorwoche gegen die „Black Goats“ konnte die 2. Mannschaft der Mercenaries auch im Auswärtsspiel in Bürstadt mit einem klaren Sieg ein Zeichen Richtung Meisterschaft setzen.

Sponsoren & Partner

Heimspieltermine für die Saison 2020 stehen fest

Die Marburg Mercenaries starten am 03. Mai gegen die Munich Cowboys in die nächste GFL Saison. Mit der Vorbereitung für die Saison 2020 geht es allerdings bereits in der kommenden Woche los, Headcoach Joe Sturdivant hat zum ersten gemeinsamen Training der Senioren geladen. Mit Trainingslagern und mehreren Camps möchte man sich bereits frühzeitig auf die Spielzeit vorbereiten. Ende Mai (24.05.) wird man die Frankfurt Universe zum Hessen-Derby im Georg-Gaßmann-Stadion empfangen, um dann am 07. Juni zu Hause gegen den Deutschen Vize-Meister Schwäbisch Hall Unicorns anzutreten. Das Spiel gegen die Ingolstadt Dukes wird ausnahmsweise an einem Samstag ausgetragen (27. Juni).

Nach der Sommerpause im Juli spielen die Mercs am 16. und 30. August ihre Homegames gegen den Aufsteiger, die Razorbacks aus Ravensburg und den ewigen Konkurrenten der Stuttgart Scorpions, um dann mit einem Heimspiel gegen die Ällgau Comets die reguläre Saison zu beschließen.

Die Playoffs in der GFL sind für die Wochenenden 19./20. Und 26./27. September vorgesehen.

Der German Bowl findet am 10. Oktober in der Commerzbank Arena in Frankfurt statt.

Die Auswärtsspiele der Marburger Footballer werden auch in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden können.