Sponsoren & Partner

Kelz & Partner
Dromedar
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Früchte Stark
Gerolsteiner
Reiseladen am Grün
Autohaus Leege
Wiora Immobilien
Oberhessische Presse
Hairdome Marburg
Sparkasse Marburg Biedenkopf
HOC House of Communication
Balzer Bauwelt Marburg
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
ja design & print
flashlight Veranstaltungstechnik GmbH
tegut... gute Lebensmittel
Figge Berufsmode
Licher
Vita Fitness
 Miosol Sports
Welcome Hotel Marburg
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH

Archiv

Seite 1 von 42   »
Bereits letztes Jahr präsentierten sich die Marburg Mercenaries in vielen Bereichen runderneuert. Alte Zöpfe wurden abgeschnitten, neue Wege wurden beschritten und der Erfolg war messbar. Mit der ersten Play-Off-Teilnahme seit Jahren spielten sich die "Söldner" zurück in den Fokus und auch zurück in die Herzen ihrer treuen Fans. "Die...
Hallo liebe Mercenaries Familie, los geht's wieder. Endlich ist die Wintersaison vorbei. In Kürze startet die lang ersehnte Football Saison 2018 für die Mercenaries. Es erwarten uns insgesamt sieben Heimspiele, wovon das erste bereits am 29.04.2018 stattfindet. Für den Erfolg und Spaß auf dem Feld sollen unsere Coaches und Spieler sorgen. Doch...
Marburgs jüngster Neuzugang trägt einen der klangvollsten Nachnamen der Football- Szene und stammt aus Bedford in England. Jack Rice, 22 Jahre alt, der anders als sein berühmter Namensvetter in der Defense aufläuft, kommt von den finnischen Jyvaskyla Jaguars und beeindruckte Head Coach Dale Heffron bei der Videosichtung als athletischer...
Achtung Planänderung: Das Heimspiel gegen die Ingolstadt Dukes findet nicht, wie ursprünglich geplant am Samstag, den 23.06. sondern einen Tag später, am Sonntag, den 24.06.2018 statt. Kick Off Zeit bleibt unverändert bei 16.00 Uhr.
Der German Bowl XL, das Endspiel um die 40. deutsche Meisterschaft im American Football am 13. Oktober im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, wird live und exklusiv im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Dies haben Deutschlands führende 360°-Sportplattform und die German Football League (GFL) vor der im April beginnenden 40. Spielzeit der...
Grundsatzerklärung Der AFVD war in der Vergangenheit oft Ausrichter internationaler Turniere und ist mehrmals auch kurzfristig als Gastgeber eingesprungen, wenn geplante Turniere anderswo sonst abgesagt worden wären. Bereits bei Gründung der internationalen Organisationen in Europa oder des Weltverbandes war der AFVD federführend vertreten....
Mit Antonius "Tonny" Walvis aus den Niederlanden und Joel Maddock aus Australien verstärken die Marburg Mercenaries für die Saison 2018 sowohl die Offense-, als auch die Defense Line. Während Walvis letztes Jahr noch beim Ligakonkurrenten in Ingolstadt unter Vertrag stand, spielte Maddock zuletzt an der Central Connecticut State University (Div....
Die Heimspieltermine für die Saison 2018 stehen fest, zum Saisonauftakt kommen am 29.04. die aufgestiegenen Wildcats aus Kirchdorf.
Peter Jinkens ist ein energiegeladener Typ. Der ehemalige Linebacker der Texas Longhorns, Mitglied der Big 12 Conference und traditionell eines der "power houses" im College Football der USA, lebt spürbar von seinem Enthusiasmus, eine Qualität die den Mercenaries bei der Internet Recherche direkt ins Auge sprang. "Der junge Mann hat sich auch...
Die Vorbereitungen für die anstehende GFL- Saison laufen auf Hochtouren. Hinter den Kulissen der Marburg Mercenaries wird akribisch an jenem Kader gearbeitet, der die Lahnstädter ähnlich wie letztes Jahr in die Play- Offs und wenn möglich darüber hinaus führen soll. "Die letzte Spielzeit hat den Erfolgshunger zurückgebracht", stellt Carsten...
Ein kleines Geschenk gab es für die Fans der Marburg Mercenaries noch am letzten Tag des vergangenen Jahres. Durch die Verpflichtung von Quarterback Alex Thury gelang es, die immens wichtige Position des Quarterbacks mit einem hochkarätigen Europäer zu besetzen, was dem Team von Head Coach Dale Heffron völlig neue Optionen bei der Besetzung des...
„Zwischen den Jahren“ ist für den Vorstand eines Vereins immer ein guter Zeitpunkt, um einmal auf das vergangene Jahr zurück zu schauen, aber auch einen Ausblick in das nächste Jahr zu wagen.
Am Montag, den 18 Dezember, trafen sich im Landessportbund Hessen Frankfurt die Mitglieder des AFV Hessen Abends zur jährlichen Versammlung.
Der American Football Verein Marburg Mercenaries e.V. ist ein Traditions-Verein der German Football League und mit über 300 Mitgliedern der größten Sportvereine für American Football und Cheerleading im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die nun offenen Stelle ist eine Assistenzstelle für den geschäftsführenden Vorstand des Vereins. Das Büro ist...
An alle deutschen und europäischen O- und D-Liner die interessiert sind die Saison 2018 GFL Football zu spielen und sich dieses Abenteuer zutrauen. To all german and european O- and D-Liner who are interessted in playing GFL Football and are ready for this adventure.
Mercenaries scheiden nach 14:28 bei den Kiel Baltic Hurricanes in erster Playoff-Runde aus. Die Marburger haben es nicht geschafft, den Überraschungssieg gegen den Tabellenzweiten aus der German Football League Gruppe Nord zu holen. Die Niederlage im Kieler Kilia Stadion war letztlich verdient.
Am kommenden Samstag ist es endlich soweit. Nach dem Aufgalopp der regulären Saison geht die German Football League mit den Play- Offs in die heiße Phase. Mit dabei - sehr zur Freude der heimischen Footballfans - sind nach Jahren der Abstinenz auch wieder die Marburg Mercenaries. Als Tabellendritter der GFL- Gruppe Süd reist man nunmehr an die...
Es fällt nicht ganz leicht, der kommenden Auswärtsaufgabe in Schwäbisch Hall viel Gutes abzugewinnen. Da die Rangliste in der GFL-Gruppe-Süd inzwischen zementiert ist, noch dazu die Play- Offs unmittelbar bevorstehen, geht es für beide Teams vor allem darum, verletzungsfrei aus der Angelegenheit rauszukommen und vielleicht die ein oder andere...
Universe zeigen dezimierten Mercenaries im Georg-Gaßmann-Stadion bei 37:10 die Grenzen auf Die Hausherren sahen gegen die Gäste aus der Main-Metropole keinen Stich und gingen mit einem massiven Rückstand von 0:27 in die Halbzeit. Das Spiel wurde mit 75 Minuten Verspätung angepfiffen.
Nach der Pflicht kommt bekanntlich die Kür, und auch wenn die Marburg Mercenaries noch keine Play- Off Begegnung vor der Brust haben, kann man das Saisonziel mit Fug und Recht bereits als erreicht, wenn nicht gar übertroffen erklären. Ein sichtlich zufriedener Präsident Carsten Dalkowski macht seiner Mannschaft dann auch ein Riesenkompliment:...
Seite 1 von 42   »