Sponsoren & Partner

Archiv

Seite 1 von 47   »
Am Samstag, den 05. Oktober 2019 spielen die Rhein-Main Oldstars in Marburg gegen die Bavarian OldStars, Kickoff ist um 15:30 Uhr, Einlass ab 13.00 Uhr. 
Genau 430 Kilometer liegen zwischen dem heimischen Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg und dem Schauplatz des diesjährigen GFL Viertelfinales in Dresden. Im ehrwürdigen Heinz-Steyer-Stadion kommt es zu einer Neuauflage eines Klassikers: Dresden Monarchs gegen die Marburg Mercenaries.
Nach kurzer und schwerer Krankheit starb in der letzten Woche unsere gute Seele und „Mutter der Kompanie" Gisela Dalwig. Sie wurde 70 Jahre und hinterlässt neben ihren beiden Söhnen Marcus und Matthias und ihren vier Enkelkindern auch eine nicht zählbare Schar an Freunden und Wegbegleitern.
„Es wird eine Frage der Ehre," fassen die Trainerstäbe der beiden Teams die Herausforderung für den kommenden Samstag zusammen. Denn die Tabellenposition beider Mannschaften steht bereits vor dem letzten Spieltag fest. „Es wird darum gehen den Rhythmus für die Playoffs zu finden und dabei trotzdem keine Verletzungen zu riskieren," erklärt auch...
Zur entscheidenden Phase der Saison: „Kickoff – Das GFL Football-Magazin" ab sofort wieder wöchentlich am Mittwoch- oder Donnerstagabend auf SPORT1 im Free-TV Die erste von fünf einstündigen Ausgaben des TV-Magazins mit der Vorschau auf den letzten Spieltag der regulären GFL-Saison und den anschließenden Playoffs am morgigen Mittwoch ab...
Nachdem die „Mercs" 2018 kein Playoff-Team waren, haben sie gestern das letzte Heimspiel der Saison vor 1033 Zuschauern gewonnen und somit das Endrunden-Ticket gelöst. Und es war mitunter kurios.
Zum vermutlich letzten Heimspiel der Saison empfangen die Marburg Mercenaries die Allgäu Comets. Kick off für die Partie ist 16:00 Uhr, Einlass ins Georg-Gassmann-Stadion ab 14:00 Uhr.
Am kommenden Sonntag kommen die Cowboys aus München ins Georg-Gaßmann-Stadion. „Das Spiel wird ein echter Härtetest und für beide Mannschaften eine Standortbestimmung," prophezeit Präsident Carsten Dalkowski und spielt auf die klaren Vorzeichen dieser Partie an.
Bevor am Wochenende 24./25.08.2019 die U17 Ligen mit dem Spielbetrieb startet, beginnt die Auswahlsaison für alle Spieler der Jahrgänge 2002-2004 bereits am kommenden Samstag, dem 17.08.2019.
Nach starker Vorstellung als krasser Außenseiter gegen den Deutschen Meister Schwäbisch Hall Unicorns kassierten die „Mercs" gestern die zweite Niederlage in Folge. Diesmal waren sie allerdings der Favorit.
Wenn die Marburger Footballer am Sonntag in den Bus steigen, geht vermutlich gerade die Sonne auf. Gegen Mittag möchte man in Kempten sein und sich in Ruhe auf das nächste wichtige Spiel um die Playoff-Teilnahme 2019 vorbereiten. Das ging beim letzten Auswärtsspiel aufgrund einer Vollsperrung schief, diesmal kann man erneut nur hoffen, dass es...
Am Ende stand aber doch eine 36-42 Niederlage für die Footballer aus der Lahnstadt zu Buche. Ein beherzte Leistung ab dem zweiten Spielviertel konnte die eklatanten Schwächen und Fehler aus dem ersten Quarter nicht mehr ausbügeln. Dort zeigte sich die Truppe von Headcoach Jordan Neuman in gewohnter Manier präzise, abgebrüht und unbarmherzig....
Der Deutsche Olympische Sport-Bund (DOSB) hat die Sportart Cheerleading in CVD/AFVD als förderungswürdig eingestuft. Damit wird eine Entscheidung aus dem Jahr 2017 erneut bestätigt.
Die Rollen sind beim nächsten GFL Spiel am kommenden Sonntag im Georg-Gaßmann-Stadion klar verteilt. Mit dem amtierenden deutschen Meister kommt ein seit über vierzig Spielen ungeschlagenes Team an die Lahn. Und auch die aktuelle Form des Teams von Headcoach Jordan Neuman ist bestechend. „Die Unicorns sind haushoher Favorit," findet Präsident...
Viel zu früh ist Vorstandsmitglied Jörg Fischer Mitte Juli aus dem Leben gerissen worden. Der 51jährige Kirchhainer war zuletzt als Beisitzer für Sponsoring für den Erstligisten aus Marburg tätig. Hauptberuflich war er jahrelang Geschäftsführer des Autohaus Leege in Kirchhain und war für die Marburger Footballer besonders als der „Mann von...
Mal wieder ein typisches Spiel in Bayern. Nach gefühlten fünf Stunden im Stau kamen die Mercenaries erst knapp 90 Minuten vor Kick-Off in Ingolstadt an und mussten daher auf die wichtige Vorbereitung vor Ort verzichten. Nach einem 0-14 Rückstand kamen die „Mercs" bis zu Halbzeit auf 13-14 heran und konnten dann das Spiel am Ende mit 40-33...
Die Vorzeichen für das nächste Auswärtsspiel der Marburger Footballer sind eindeutig. Die Mercenaries haben aktuell - besonders in der Offensive - einen Lauf und die Ingolstadt Dukes stehen mit einer Bilanz von einem Sieg und sieben Niederlagen auf dem letzten Platz der GFL Staffel Süd.
Die kurze Sommerpause endet für die Mercenaries mit der längsten Auswärtsfahrt der Saison. Die Söldner um QB Jakeb Sullivan müssen über 550 km zurücklegen, um am Samstag Nachmittag gegen die Kirchdorf Wildcats zu bestehen.
Ungeschlagen mit 8 zu 0 Punkten und 148 zu 7 Scorerpunkten wird die zweite Mannschaft der Marburg Mercenaries Meister in der Aufbauliga Mitte. Einzig im ersten Saisonspiel gegen die Bad Kreuznach Warriors wurden die Marburger ansatzweise gefordert. In diesem Spiel war es auch als gegen Ende der Partie die einzigen Gegenpunkte fielen, als ein...
Bei sengender Hitze behielten die Mercenaries ab dem zweiten Viertel einen kühlen Kopf und gaben die Halbzeitführung von 28-14 nicht mehr aus den Händen. QB Jakeb Sullivan gab dabei bereits im ersten Drive mit seinem Angriff die Marschroute für den Tag vor. Den kraftvollen Läufen von Runningback Triston McCathern folgten präzise Pässe auf einen...
Seite 1 von 47   »