Sponsoren & Partner

Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Dromedar
Oberhessische Presse
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Licher
tegut... gute Lebensmittel
Intersport Begro
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Balzer Bauwelt Marburg
Hairdome Marburg
Gerolsteiner
Vita Fitness
Reiseladen am Grün
 Miosol Sports
Ssangyong
Figge Berufsmode
HOC House of Communication
Wiora Immobilien
Autohaus Leege
ja design & print
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Kelz & Partner
Welcome Hotel Marburg
2-k-5 Athletics

Archiv

Seite 1 von 43   »
(bk) Auch ein Traumstart reichte den „Söldnern“ nicht, um den Liga-Krösus zu bezwingen. Trotz einer beeindruckenden Darbietung blieb Marburg vor 1240 Zuschauern im Georg-Gassmann-Stadion auch im sechsten Hessenderby der vergangenen drei Spielzeiten sieglos.
(atb.) Ausgerechnet im prestigeträchtigen Hessenderby gegen die Universe aus Frankfurt gibt Marburgs neuer Spielmacher Zac Cunha sein Debut vor den heimischen Fans. Gemessen am Hinspielergebnis steht der Mann von der Minot State University - nach Alex Thury (Verletzung) und Robert Webber (vorzeitige Abreise) und Silas Nacita bereits der vierte...
(bk.) Ungeachtet der Niederlage haben die „Söldner“ im Rennen um Rang drei der Gruppen Süd noch alle Trümpfe in der Hand. Denn sie haben den direkten Vergleich mit dem Team aus Kempten gewonnen.  Maximalziel der Mercenaries beim Gastspiel in Kempten war es, mit einem Sieg im Gepäck wieder Richtung Marburg zu fahren. Minimalziel: Bei einer...
Halbstündiges TV-Magazin zur entscheidenden Phase in der regulären GFL-Saison und den anschließenden Playoffs Saison-Höhepunkt am 13. Oktober mit der Liveübertragung des German Bowl auf SPORT1 im Free-TV Ismaning, 6. August 2018 – Große Free-TV-Bühne für American Football in Deutschland: Im wöchentlichen Format „Kickoff – Das...
Nach der langen Sommerpause geht es endlich für die Männer von Headcoach Dale Heffron weiter.  „So einer langen Pause kann man immer Positives, aber auch Negatives abgewinnen,“ so der Trainerfuchs vor dem Spiel gegen die Allgäu Comets. „Zwar konnten wir physisch die Pause sehr gut gebrauchen und viele Wehwehchen heilen, aber nach einer so...
Mercenaries unterliegen beim ungeschlagenen Tabellenführer Schwäbisch Hall Unicorns 19:38 In der letzten Partie vor der Sommerpause, die bis Anfang August dauert, verkauften sich die "Söldner" beim amtierenden Deutschen Meister teuer, verloren letztlich allerdings auch verdient.
Ohne Druck, da ohne übertriebene Erwartungshaltung reisen die Marburg Mercenaries am Wochenende nach Schwäbisch Hall. Beim amtierenden Deutschen Meister geht es darum, das positive Momentum der letzten Wochen mitzunehmen und dem Klassenprimus der GFL- Süd einen großen Kampf zu liefern. "Abgeschenkt wird hier nichts", so Offensive Tackle Kai...
Marburg Mercenaries bleiben dank 30:24 gegen Ingolstadt Dukes zu Hause ungeschlagen Die „Mercs" fuhren vor 770 Zuschauern im Georg-Gaßmann-Stadion den vierten Sieg im vierten Heimspiel ein. Ersatz-Quarterback Silas Nacita warf vier Touchdown-Pässe.
Nach dem knappen Auswärtssieg bei den Stuttgart Scorpions steht für die heimischen Merceneries jetzt wieder ein Heimspiel an. Zu Gast am Sonntag im Georg-Gaßmann-Stadion sind die Igolstadt Dukes, derzeit Sechster der Tabelle innerhalb der GFL-Süd, und unmittelbarer Konkurrent der "Söldner" im Kampf um die begehrten Play- Off Plätze. Zuletzt...
Die „Söldner" fuhren am Samstag ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison ein. Vor dem vergangenen Spieltag hatten die Stuttgart Scoprions von ihren sechs Spielen kein einziges gewonnen. Ebenso hatten die Marburg Mercenaries in zwei Auswärtsspielen ebenso viele Niederlagen erlitten. Es waren die Gäste, die im Gegensatz zu den Hausherren ihre...
Head Coach Dale Heffron betonte nach dem Sieg gegen die Allgäu Comets die Wichtigkeit dieses Triumphs: „Es ging nicht nur darum, den dritten Platz hinter Schwäbisch Hall und Frankfurt zu sichern; es ging auch darum, das Momentum für den Rest der Saison zu erarbeiten." Dieses Momentum haben die Mercenaries nun zwar auf ihrer Seite, mit den...
Die Marburg Mercenaries haben einen essenziell wichtigen Sieg eingefahren. Dank des 28:14-Heimsiegs am Sonntag im Georg-Gaßmann-Stadion haben sie ihre Bilanz auf drei Siege und zwei Niederlagen verbessert. 
Der neue, herbeigesehnte Trikotsatz der Mercenaries ist da, wird am Wochenende zum ersten Mal offiziell präsentiert und bildet deshalb auch das Motto für das kommende Heimspiel. Gegen die Allgäu Comets laufen die heimischen "Söldner" erstmals in dieser Saison in rot auf, einen Umstand, den sich die Zuschauer am Spieltag zunutze machen können....
Die "Söldner" haben ihre zweite Niederlage im vierten Saisonspiel kassiert. Beim Aufsteiger zeigte sich die Defensive lange Zeit in blendender Form, konnte die Schwächen in der Offensive jedoch nicht über das ganze hin ausgleichen. 
Das Hinspiel konnten die Marburg Mercenaries deutlich und recht problemlos gewinnen, ein Indikator für die kommende Auswärtspartie am Inn ist dies jedoch nicht zwangsläufig. Die dort ansässigen Kirchdorf Wildcats gelten nämlich als heimstark, eine Behauptung, welche in dieser Saison bereits durch den Sieg gegen Stuttgart und das Unentschieden...
Zwei deutsche Klubs kämpfen um Europas Football-Krone: SPORT1 überträgt Eurobowl XXXII am 9. Juni ab 20:00 Uhr live im Free-TV
Marburg Mercenaries besiegen Munich Cowboys in den Schlusssekunden 33:30. Es war eine schwere, aber eine letztlich erfolgreiche Geburt. Nach gutem Start gerieten die Marburger gegen München ins Hintertreffen und brauchten eine Heldentat von Silas Nacita für den Last-Minute-Sieg.
Es fällt sicherlich schwer, dem Debakel von Frankfurt noch etwas Gutes abzugewinnen. Zu gedemütigt, zu verprügelt hatten die Akteure der Mercenaries nach der 63-7 Niederlage die PSD Bank Arena verlassen, wohl wissend, dass zuvor kein einziger von ihnen auch nur annähernd Normalform erreicht hatte. Eine physisch starke Mannschaft aus Frankfurt...
Für die "Mercs" war es ein Horror-Sonntag. Vor 1672 Zuschauern waren sie den Frankfurtern bei strömendem Regen in allen Bereichen unterlegen und verloren verdient.
Zwar ist der ungefährdete 33:7 Heimsieg gegen die Kirchdorf Wildcats als guter Start in die Saison 2018 zu bezeichnen, jedoch war allen Verantwortlichen der Marburger bereits direkt nach dem Schlusspfiff klar, dass nunmehr ein vielfach größerer Brocken auf die "Söldner" wartet. Auswärts am Main, bei der finanzstarken und dennoch angeschlagenen...
Seite 1 von 43   »