09.05.2020: Football-Deutschland soll ab September spielen

In Football-Deutschland soll auch dieses Jahr gespielt werden: Die Saison 2020 der GFL und der anderen AFVD-Lizenzligen soll im September starten. Auf dieses Ergebnis verständigten sich AFVD-Präsidium, das Ligadirektorium als die Vertretung der GFL- und GFL 2-Vereine, sowie die Verteter der Landesverbände, der Football-Jugend, des Bundesschiedsricherausschusses und der übrigen AFVD-Lizenzligen. Für die GFL und auch die anderen AFVD-Lizenzligen sollen neue Spielpläne mit angepassten Gruppeneinteilungen erstellt werden. Die Vertreter von GFL, GFL 2, Damen-Bundesliga, Damen-Bundesliga 2, Jugendbundesliga und der Deutschen Flag Football Liga haben gemeinsame Eckpunkte vorgeschlagen.

Sponsoren & Partner

2. Marburger Weihnachtssingen steht vor der Tür

Am morgigen Samstag öffnen um 17:00 Uhr die Tore des Georg-Gaßmann-Stadion für eine Veranstaltung der andere Art. Diesmal wird nicht gesportelt, sondern gesungen.

Der Eintritt beträgt 5 € und kommt als Spende der Leukämie-Station im UKGM zu Gute. 

Beginn ist für 18:00 Uhr geplant. Vorher kann man sich mit Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln stärken. Durch die Veranstaltung führt Pfarrer Matti Schindehütte.

Wir freuen uns auf Euch!