06.12.2019: Bis zu 16 GFL-Spiele 2020 live im Free-TV

SPORT1 und German Football League (GFL) bauen erfolgreiche Kooperation weiter aus: Bis zu 16 GFL-Spiele werden 2020 live im Free-TV übertragen – neuer Rekord

Sponsoren & Partner

Doppelte OldStars Premiere in Marburg

Am Samstag, den 05. Oktober 2019 spielen die Rhein-Main Oldstars in Marburg gegen die Bavarian OldStars, Kickoff ist um 15:30 Uhr, Einlass ab 13.00 Uhr. 

Zum ersten Mal findet dieses OldStars Benefizspiel im GFL Stadion der Marburg Mercenaries statt.

Und ebenfalls zum ersten Mal spielen zwei OldStars Teams direkt gegeneinander. Bisher hatten beide Teams ihre Spiele gegen aktive Mannschaften aus dem Ligabetrieb ausgetragen.Beide Teams haben zahlreiche Nationalspieler, Champions und prominente Namen dabei, allein schon deshalb lohnt sich unbedingt der Besuch dieses Spieles.

Im Rahmen des Spieles wird auch das Jubiläum 40 Jahre American Football in Deutschland gebührend gefeiert. Die beiden Gründer der Frankfurt Löwen, dem ersten Footballteam in Deutschland, Alexander Sperber und Wolfgang Lehneis werden vor Ort sein. Sie gründeten auch den ersten Verband und halfen den ersten neuen Teams wie den Munich Cowboys bei der Gründung. Außerdem werden viele weitere bekannte Personen dabei sein, die ihren maßgeblichen Anteil an der Entwicklung dieses Sports in Deutschland geleistet haben, wie z. Bsp. Martin Hanselmann, Ernie Dozier, Ward Carr, James Yock und Hannes Harisch.

Die Bavarian Old Stars wurden bereits 2009 von Fabian Vulic gegründet, der diese bis heute leitet. Mit Unterbrechungen wurden in dieser Zeit 4 Spiele absolviert, welche alle gewonnen wurden. Zum Team gehören Stars wie Alan Reed (3 German Bowls, 2 Euro Bowls), Marlon Perez Cicchelli (World Bowl Champion, IFL Champion) und Michael Maurer (German Bowl).

Die Rhein-Main OldStars wurden 2011 von Tino von Eckardt ins Leben gerufen, der bis heute noch als Spieler dabei ist. Dieser wurde dann von Andreas Hock unterstützt, welcher ebenfalls noch auf dem Feld aktiv ist, bevor die Organisation von Tom Warm, Christian Seegert, Sabrina und Sascha Lanz übernommen wurde. In acht Spielen konnten die RMOS eine ausgeglichene Bilanz vorweisen, wobei die letzten drei Spiele in Folge gewonnen wurden. War es anfangs noch schwierig überhaupt genügend Spieler zusammenzubringen, muss OldStars Chef Tom Warm jetzt sogar Wartelisten anlegen. „Wenn der Ansturm so weitergeht, werden wir im nächsten Jahr sogar ein Tryout veranstalten müssen" meint Warm augenzwinkernd.

Im RMOS Team sind ebenfalls viele Stars, allen voran Europameister, mehrfacher Eurobowl, German Bowl und Swiss Bowl Champion Andre Matthes. Aktuell steht der 44 Jährige als Starter im Kader der Frankfurt Universe und spielt in den Playoffs um den German Bowl. Dazu kommen Simon Daum (Jugendnationalspieler, Deutscher Juniorenmeister), Peter Müller (zweifacher GFL Südmeister, Deutscher Vizemeister, EFAF Champion), Ron Hairston (German Bowl), Andreas Tiedemann (Nationalspieler), Tobias Biehl (GFL Nord Meister, Iron und Silver Bowl Austria), Yoshua Ivy Parker (mehrfacher All Star Division III), Csaba Majoros (sechs facher ungarischer Meister) und der Lokalmatador aus Marburg Marc Spear (Nationalspieler, dreifacher Junior Bowl Sieger, Jugend Europameister, Austrian Bowl, EFAF Champion, Eurobowl).

Neben diesen vielen Stars auf dem Feld erwartet die Besucher auch ein tolles Rahmenprogramm. Die Cheerleader der Marburg Mercenaries werden dabei sein und die mehrfachen Meister und WM Teilnehmer Magic Xtreme Cheer aus Saarbrücken mit Roman Kirsch. Kirsch spielte in den letzten Jahren für die OldStars, in diesem Jahr ist er nur an der Seitenlinie aktiv, da seine Truppe bereits im Februar 2020 in Los Angeles ihre nächste WM Teilnahme hat.

Sascha Lanz von 2-K-5 Athletics hat speziell für die OldStars eine eigene Fankollektion entworfen und wird diese vor Ort verkaufen. Diese ist bereits im Shop erhältlich: https://www.oldstars.2k5.shop/ Und Ebbos Footballshop wird ebenfalls vor Ort sein, dort gibt es alles für den Footballfan.

Frankfurt Universe unterstützt dieses Event mit dem Einlaufhelm und Dagmar und Walter sind mit ihrem beliebten KidsClub dabei. Damit ist für die Kids beste Unterhaltung garantiert. Außerdem sind auch die Universe Maskottchen Franky und Tilman zu Besuch, gemeinsam mit den Maskottchen der Wetzlar Wölfe, der Gießen Golden Dragons und den Bad Homburg Sentinels werden sie für Stimmung sorgen.

Für Musik und Moderation sorgt Holger Weishaupt von den Hanau Hornets. Auch dieser war bereits bei zahlreichen großen Events als Stadionsprecher dabei (American Bowl, Eurobowls, Welt – und Europameisterschaften, German Bowls, Junior Bowls und unzählige GFL und sonstige Spiele). Sein Buch „Alles über American Football" mit einem Beitrag über die OldStars und einem exklusiven Gastbeitrag von Alexander Sperber ist vor Ort erhältlich: https://www.american-football.com/das-american-football-buch

Der Erlös dieser Benefizveranstaltung geht an ein ganz spezielles Heim in Frankfurt für Kinder aus häuslicher Gewalt. In diesem Jahr soll für die Spende erstmals die 10.000,- Euro Marke geknackt werden, daher hoffen die Veranstalter auf möglichst viele spendenfreudige Besucher.

Mehr Infos zu den Oldstars unter: https://oldstars.info

Rhein-Main Oldstars – Bavarian Old Stars
Samstag, 05. Oktober 2019
Kickoff: 15:30 Uhr
Einlass: ab 13:00 Uhr

Georg-Gaßmann-Stadion
Leopold-Lucas-Straße 46B
35037 Marburg

Rhein-Main Oldstars Roster       
       
Spielername Position Vereine  Erfolge 
       
O - Line
Marian Oesterling G/T Wetzlar Wölfe  
Andre Mathes OL  Mainz Golden Eagles
Hamburg Blue Devils
Düsseldorf Panther
Berlin Adler
Rüsselsheim Razorbacks
Braunschweig Lions
Marburg Mercenaries
Frankfurt Galaxy
Berlin Thunder
Calanda Broncos
Frankfurt Universe
Nationalspieler
Euro Bowl  1999
Euro Bowl 2004
Germal Bowl 2005
German Bowl 2009
Europameister 2000
Europameister 2010
Euro Bowl 2004
Euro Bowl 2012
6 x Schweizer Meister
World Games Champion 2005
Darko Repovecki OL Neu Isenburg Jets
Hanau Hawks
Rüsselsheim Razorbacks
Langen Knights
Rodgau Pioneers
 
Sven Wagner C/G/T Wetzlar Wölfe  
Tino von Eckardt G/T Bonner Jets
Hanau Hawks
Aschaffenburg Stallions
Rüsselsheim Razorbacks
 
Michael Reucker OL Frankfurt Löwen
Bad Homburg Falken
Lahn Dill Kodiaks
 
Andreas Tiedemann C Dortmund Giants
Wetzlar Wölfe
Nationalspieler 1989
3ter Platz EM in Deutschland
Tobias Biehl C Hamburg Huskies
Kiel Baltic Hurricans
Cineplexx Blue Devils
Meister GFL Nord 2007
Meister GFL Nord 2008
Gewinner Iron Bowl Austria 2012
Gewinner Silver Bowl Austria 2019
Thomas Kaiser OL Crailsheim Titans  
Robert Haas OL Rüsselsheim Razorbacks
Marburg Mercenaries
Mannheim Bandits
 
Kai Stockfisch OT Bielefeld Bulldogs
Marburg Mercenaries
 
Sven Heeg LG Wetterau Bulls  
Toni Bogner OL Darmstadt Diamonds
Wiesbaden Phantoms
Hanau Hornets
Frankfurt Universe
Le Geant de Souffelweyersheim
 
Stephan Ramm OL Nauheim Wild Boys
Darmstadt Diamonds
Marburg Mercenaries
Frankfurt Universe
Le Geant de Souffelweyersheim
 
       
    D - Line  
Heiko Ziegler DL Landau Tigers
Ludwigshafen Titans
Karlsruhe Engineers
Badner Greifs
Hockenheim Renegates
Rhein Neckar Bandits
Mannheim Bandits
 
Gerald Menclik DE Klosterneuburg Mercenaries
Danube Dragons
Vienna Knights
 
Benjamin Wyche DL Langen Knights
Darmstadt Diamonds
 
Stefan Conrad DE/DL Bielefeld Bulldogs
Marburg Mercenaries
 
Florian Stengl DT Bielefeld Bulldogs  
Marc Spear DL Berlin Adler
Hamburg Blue Devils
Graz Giants
Marburg Mercenaries
Frankfurt Universe
Nationalspieler
2 x Junior Bowl Sieger mit Berlin Adler
1 x Junior Bowl Sieger mit Hamburg Blue Devils
Jugend Europameister 1998
Europaauswahl 2ter Platz
Austian Bowl Gewinner mit den Graz Giants
EFAF Cup Gewinner
Eurobowl Gewinner mit Hamburg Blue Devils
Ron Hairston DE Kassel Titans
Braunschweig Lions
Marburg Mercenaries
Paderborn Dolphins
Germam Bowl 
Marcus Theis DL Schwalmstadt Warriors  
Carlton Earl Fritsche DL Hanau Hornets
Frankfurt Universe
 
Jens Gräcmann DL Neu Isenburg Jets
Obertshausen Blizzards
 
Michael Phillips Jr DL Schweinfurt Ballbearings
Sacramento High Drago
Schweinfurt Gladiators
Schweinfurt Hornets
 
Andreas Hock DE  Neu Isenburg Jets
Langen Knights
 
       
    QB  
Murat Baseran QB Weinheim Longhorns  
Ali Nadji-Tehrani QB Obertshausen Blizzards
Langen Knights
Aschaffenburg Stallions
 
       
    Runningbacks   
Joshua Ivy Parker K/RB/DE Vielseck Falcons
Stuttgart Scorpions
Heilbronn Miners
1992 -All Star LB  Division III SouthDoDDs
1993 -All Star DB  Division III SouthDoDDs
1993 -All Star TE  Division III SouthDoDDs
1994 -All Star DB  Division III SouthDoDDs
1994 -All Star TE  Division III SouthDoDDs
Jule Mengler RB Darmstadt Diamonds
Schwäbisch Hall Unicorns
Mannheim Bandits
Bürstadt Redskins
Gernsheim Gladiators
 
Oguz Basoglu RB Epstein Dukes
Frankfurt Wildcats
Rodgau Pioneers
Rhein Main Rockets
 
Kenny Perrier RB Wiesbaden Phantoms
Mainz Golden Eagles
 
Stephan Pfaff WR / RB / KR Rüsselsheim Crusaders
Rüsselsheim Razorbacks
 
Benjamin Hahn RB Neuwied Raiders
Bonn Gamecocks
Witterschlick Fighting Miners
 
       
    Wide Receiver / Tightend  
Markus Becker WR/FS/K/P Hanau Hawks   
Andreas Schuhmacher TE/WR/DL Bad Homburg Sentinals  
Harry Falk WR/CB/FS/P Frankfurt Pirates  
Sascha Zordan  WR Langgöns Lightnings
Marburg Mercenaries
Gießen Golden Dragons
 
Ralf Zahn TE  Aschaffenburg Stallions  
Andreas Gebek TE Eppstein Dukes
Hanau Hawks
Rüsselsheim Razorbacks
Wiesbaden Phantoms
Darmstadt Diamonds
 
Csaba Majoros TE / WR Budapest Wolves
Marburg Mercenaries
6 x ungarischer Meister
Frank Sonnemann WR Neu Isenburg Jets
Darmstadt Diamonds
Obertshausen Blizzards
 
       
    Linebacker  
Uwe Flick LB/DE/FB Rüsselsheim Crusaders
Rüsselsheim Razorbacks
 
Heiko Leichsnering LB Mühlheim Sharks
Neu Isenburg Jets
Hanau Hornets
Frankfurt Family
 
Sebastian Okon LB Aschaffenburg Stallions
Rodgau Pioneers
 
Jürgen Andersch LB Frankfurt Pirates  
Sascha Wohner LB/RB Obertshausen Blizzards
Obertshausen Knights
 
Sascha Gadomski LB Mosel Valley Tigers  
Volker Roos LB Hanau Hawks  
Andy Kentclark Hornbruch LB Hanau Hornets  
Manfred Becher LB Laubach Löwen
Langgöns Lightnings
Gießen Golden Dragon II
 
Greg Popielarz DL/TE Wetzlar Wölfe  
Sinisa Petkovic LB Nauheim Wild Boys
Langen Knights
Rodgau Pioneers
 
Simon Daum LB Darmstadt Diamonds Jugend Nationalspieler 3ter Plats EM
Deuter Juniorenmeister
Meister GFL 2
       
    Defense Backfield   
Sven Schönenberg FS/CB/PR/KR Neu Isenburg Jets
Obertshausen Blizzards
Hanau Hornets
 
Chris Seegert FS/CB Berlin Bullets
Bad Hersfeld Raiders
Schwalmstadt Warriors
 
Daniel Gerstmeier FS/CB/RB Obertshausen Blizzards
Langen Knights
Rodgau Pioneers
 
Daniel Strohbichler K/P/CB Salzburg Ducks
Frankfurt Universe
Wiesbaden Phantoms
 
Daniel Kozak DB

Darmstadt Diamonds

Wiesbaden Phantoms

Soufelweyersheim Le Geant

Frankfurt Universe

 
Oliver Glaum SS Langgöns Lightnings
Marburg Mercenaries
 
James C. Yock FS Marburg Mercenaries  
Ralf Kottmeier   Obertshausen Blizzards  
       
    Special Team  
Peter Müller Kicker Marburg Mercenaries
Wiesbaden Phantoms
Süd Meister mir Rüsselsheim Razorbacks
und Marburg Mercenaries
2007 Deutscher Vizemeister
2005 EFAF Cup Gewinner mit Marburg
Robert Allan Stinchcomb Punter Hanau Hornets
Frankfurt Universe
Flensburg Sealords
Darmstadt Diamonds
 
       
    Coaches  
Reinhold Pradt D-Coordinator    
Coach Q O-Coordinator    
Alexander Marquardt O-Line Coach    
Vangogh Mohamed Ali O -Assistant    
James Yock DB Coach    
Bavarian Oldstars Roster 2019   
     
Nummer Name  Erfolge 
1 Xaver Strambach  
5 Edo Toviaou  
5 Charles Morris  
7 Damir Zupan   
9 Gary Jasor  
11 Russlan Stoll  
12 Alan Reed 3 x Gewinner German Bowl
2 x Gewinner Euro Bowl
13 Maximilian Frey  
14 Daniel Häßler  
20 Cliff Rudder  
21 Mike Bussmann  
25 Peter Schweiger Best Defensive Player 2010
28 Thomas Jünger  
30 Robert Kalman  
33 Marlon Perez Cicchelli World Bowl Chamion,
IFL Champion
38 Marcel Janko  
39 Stephan Mayer  
52 Rocco Gisonno  
53 Bernhard Eder  
53 Enrico Hösserich  
54 Daniel Heraucourt  
55 Thomas Spiegl  
56 Wolfgang Scheitzened  
58 Andre Kelz  
65 Bela Podmniczky  
68 Michael Maurer Gewinner
German Bowl
69 Peter Dasch  
70 Jürgen Geiger  
72 Andreas Torke  
75 Thomas Grimm  
79 Sebastian Gravelais  
80 Flo Klein   
81 Simon Ebert  
82 Andreas Bärr  
83 Kandala Nzanzala  
96 Christian Probst  
99 Marcus Cander