09.05.2020: Football-Deutschland soll ab September spielen

In Football-Deutschland soll auch dieses Jahr gespielt werden: Die Saison 2020 der GFL und der anderen AFVD-Lizenzligen soll im September starten. Auf dieses Ergebnis verständigten sich AFVD-Präsidium, das Ligadirektorium als die Vertretung der GFL- und GFL 2-Vereine, sowie die Verteter der Landesverbände, der Football-Jugend, des Bundesschiedsricherausschusses und der übrigen AFVD-Lizenzligen. Für die GFL und auch die anderen AFVD-Lizenzligen sollen neue Spielpläne mit angepassten Gruppeneinteilungen erstellt werden. Die Vertreter von GFL, GFL 2, Damen-Bundesliga, Damen-Bundesliga 2, Jugendbundesliga und der Deutschen Flag Football Liga haben gemeinsame Eckpunkte vorgeschlagen.

Sponsoren & Partner

Mercenaries auf Schulbesuch
Eine Delegation der Mercenaries hat heute in einer Doppelstunde Sport den Sportklassen 9 und 10 der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain American Football näher gebracht. Das Wetter hat hervorragend mitgespielt und in den Abschlussspielen waren tolle Läufe, einige schöne Touchdowns aber auch Interceptions durch die Defense zu sehen.
Allgemeinbildende Schulen, die an einem Besuch interessiert sind, wenden sich bitte an: Carsten Schouler (Schulsportkoordinator Marburg Mercenaries) E-Mail: schulsport (at) mercenaries.de