24.05.2019: Ein Sieg muss her

Auf diese kurze Formel lässt sich die Herausforderung der Marburger Footballer am kommenden Sonntag gegen die Kirchdorf Wildcats reduzieren. Auch Headcoach Dale Heffron sieht den Druck, möchte ihn aber positiv nutzen: „Wir hatten die beiden German Bowl Teilnehmer aus 2018 als Gegner und ein schweres Auswärtsspiel in Stuttgart, die in diesem Jahr auch noch nicht verloren haben. Wir sind viel besser als diese drei Niederlagen zeigen und ich bin mir sicher, dass Mannschaft und Trainerstab alles für den so wichtigen Sieg am Sonntag geben.“ Die Mercenaries sind eins von sechs sieglosen Teams in der laufenden GFL Saison: „Wir sind also in guter Gesellschaft und werden deswegen zu diesem Zeitpunkt der Saison auch nicht panisch, wir können die Situation ganz gut einschätzen,“ erklärt auch Sportdirektor Michael Dalkowski.

Sponsoren & Partner

Mercenaries Jugend Tryout
Wer hat Lust American Football auszuprobieren? Die Jugendabteilung der Mercenaries veranstaltet am Sonntag, 13. Januar, ein offenes Training (Tryout). | Ort: Halle der Kaufmännischen Schulen Marburg | Zeit: Anmeldung ab 13 Uhr, Start um 14 Uhr | Dauer: je nach Teilnehmerzahl 2 bis 3 Stunden | Bitte in Sportsachen und Hallenschuhen kommen und Getränk nicht vergessen!
Das Jugend-Coaching-Team wird an diversen Stationen eure Eignung für den Sport überprüfen und versuchen festzustellen, welche Position die für euch geeignetste ist. Wer Lust darauf bekommt, unseren Sport regelmäßig zu betreiben, der kann dann zu weiteren Schnupper-Trainings kommen und sich dann entscheiden. Dienstags (Halle der MLS) und Donnerstags (Halle Jägerkaserne) trainiert die Mercenaries Jugend. Siehe auch auf Facebook: https://www.facebook.com/events/218199392460095/