Sponsoren & Partner

ja design & print
2-k-5 Athletics
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Welcome Hotel Marburg
Intersport Begro
Figge Berufsmode
Dromedar
 Miosol Sports
Kelz & Partner
Gerolsteiner
Ssangyong
Licher
Balzer Bauwelt Marburg
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Vita Fitness
Oberhessische Presse
Hairdome Marburg
Autohaus Leege
Sparkasse Marburg Biedenkopf
tegut... gute Lebensmittel
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Reiseladen am Grün
Wiora Immobilien
HOC House of Communication

27.11.2015: Marburgs Footballer laden zum großen Try-out

Marburgs Footballer laden zum großen Try-out
Am Sonntag , den 06. Dezember 2015 lädt der Football-Bundesligist Marburg Mercenaries alle an der Sportart interessierten Athleten zum Probetraining ein.

"Wir haben viel vor im nächsten Jahr und daher wollen wir die Saison 2016 mit einem großen Try-Out und Schnuppertraining für alle Altersklassen bereits jetzt einläuten," so Präsident Carsten Dalkowski, der auf großen Zuspruch für die Mannschaften im Football und Cheerleading im Jubiläumsjahr hofft. Der Verein möchte seine Aktiven nicht nur einem breitem Publikum, sondern auch den namhaften Förderern und Sponsoren vorstellen. "Wir werden sowohl allen Spielern als auch alten und neuen Sponsoren des Vereins bereits viele Informationen über die kommenden Saison geben können und wollen uns von unserer besten Seite präsentieren," erklärt auch Vizepräsident- Sport Sebastian Lau. Geplant ist ein ganzer Trainingstag mit allen Aktiven der unterschiedlichsten Altersklassen, nicht nur im American Football, sondern natürlich auch im Cheerleading.

Ort des Try-outs wird sowohl die große Sporthalle im Georg-Gaßmann-Stadion als auch ein Kunstrasenplatz sein. "Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer ist gesorgt, neben den sportlichen Aktivitäten wollen wir natürlich auch den Verein und unsere ehrenamtlichen Strukturen präsentieren," verspricht Dalkowski. Das Angebot gilt nicht nur für bereits aktive Spieler von anderen Vereinen, sondern natürlich auch für Neugierige . "Das Schöne am American Football ist einfach, dass man für jeden Athleten eine Position finden kann. Besonderes Augenmerk richten wir daher auch auf die "schweren Jungs", die sich in anderen Sportarten meistens schwer tun, bei uns aber umso willkommener sind," weiß auch Chef-Trainer Matthias Dalwig, der am Nikolaus Tag über 100 Athleten im Marburger Sportpark erwartet.

Beginn der Veranstaltung ist 10 Uhr mit der Registrierung, danach folgen mehrere Trainingseinheiten, Fitnesstest und weitere gemeinsame Aktivitäten. Mitzubringen sind einfache Sportsachen, Hallen- und Kunstrasenschuhe. Equipment wird für Neulinge gestellt. Interessierte Spieler können sich bereits vorher über die E-Mail Adresse office@mercenaries.de anmelden.