Sponsoren & Partner

13.03.2015: Saisonplanung der Marburg Mercenaries steht

Echte Kracher erwartet die Mannschaft von Headcoach Matthias Dalwig bereits zu Beginn der Saison: Mitte April wird es im EFL Spiel auswärts gegen den niederländischen Meister Alphen Eagles bestimmt hart zur Sache gehen. Die Highlights im Mai sind sicherlich das mit Spannung erwartete Heimspiel gegen den erneuten Meisterschaftsfavoriten aus Schwäbisch Hall und das EFL Heimspiel gegen die starken Kiel Baltic Hurricanes. "Die GFL Saison kommt nach den beiden EFL Vorrundenspielen dann so richtig in Fahrt, wir freuen uns drauf," so auch Defense Coach Carsten Weber. Im Juli wird es dann eine kurze Verschnaufpause geben, bevor die Liga im August zum Endspurt anlegen wird.

Aufgrund von Special Olympics und diversen anderen Großveranstaltungen im Georg-Gaßmann-Stadion werden die Mercenaries bereits 6 der 8 Heimspiele vor der Sommerpause im Juli absolvieren. Für Saisonkarteninhaber ist das EFL Heimspiel gegen Kiel im Gesamtpaket enthalten.

Die Spieltermine im Einzelnen:

  • 18.04.15 @ Alphen (EFL)
  • 26.04.15 spielfrei
  • 03.05.15 Marburg – Rhein-Neckar
  • 10.05.15 Marburg - Schwäbisch Hall
  • 17.05.15 spielfrei
  • 23.05.15 @ Saarland
  • 31.05.15 Marburg - Kiel (EFL)
  • 06.06.15 @ München
  • 14.06.15 Marburg - Stuttgart
  • 21.06.15 Marburg - Saarland
  • 28.06.15 spielfrei
  • 05.07.15 Marburg - Franken
  • 12.07.15 spielfrei
  • 19.07.15 spielfrei
  • 25.07.15 @ Schwäbisch Hall
  • 01/02.08.15 @Stuttgart
  • 08/09.08.15 @ Allgäu
  • 16.08.15 Marburg – Allgäu
  • 22/23.08.15 @ Rhein-Neckar
  • 30.08.15 Marburg – München
  • 05.09.15 @Franken
  • 20.09/27.09 ev. Playoffs.