Sponsoren & Partner

14.11.2011: Abschied von Pierre Ehlich

Abschied von Pierre Ehlich

Nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle trauern die Mercenaries um ihr Vereinsmitglied, ihren Spieler, ihren Freund Pierre Ehlich, der leider im Alter von 24 Jahren an Leukämie verstarb.

Pierre gehörte schon seit Jugendzeiten dem Verein an, und war in diesem Kreis anerkannt und beliebt. Als Mitglied der Offensive Line war er stets da, wenn man ihn brauchte und gab immer sein Bestes für „seinen“ Verein, der ihm so am Herzen lag. Als die Diagnose gestellt wurde, nahm Pierre - wie zuvor auf dem Rasen - auch den Kampf gegen die Krankheit an, den er letztendlich für alle unfassbar am 10. November 2011 endgültig verlor.

Unvergessen bleiben die Momente, in denen wir gemeinsam versuchten etwas auf die Beine zu stellen, um Deine Krankheit zu besiegen. Unvergessen auch, wie eng wir in diesen Momenten zusammenrückten.

Uns allen wird Deine Ehrlichkeit, Deine Hilfsbereitschaft und Dein Teamgeist fehlen. Du wirst immer ein Teil dieser Mannschaft bleiben und so holen wir Dich gedanklich in unser "Abschluss-Huddle" um Dir zu sagen: "You put up a hell of a fight kid. You will be missed"