Sponsoren & Partner

Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Figge Berufsmode
Hairdome Marburg
Intersport Begro
Reiseladen am Grün
 Miosol Sports
Welcome Hotel Marburg
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
HOC House of Communication
tegut... gute Lebensmittel
Oberhessische Presse
Gerolsteiner
Kelz & Partner
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Wiora Immobilien
Licher
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Vita Fitness
Autohaus Leege
Dromedar
ja design & print
Balzer Bauwelt Marburg

03.01.2011: Einladung zum Schiedsrichter E-Lizenz-Lehrgang 2011

Ziel des Lehrgangs

Die E-Lizenz bildet den Einstieg in das Schiedsrichterwesen. Sie berechtigt grundsätzlich zum Einsatz in allen Ligen und auf allen Positionen. In der Praxis werden E-Lizenz-Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter überwiegend bis zur Oberliga und als Flügelschiedsrichter (Linesman und Line Judge) oder tiefe Schiedsrichter (Side Judge oder Field Judge) eingesetzt.

Zum Erwerb der E-Lizenz ist die Teilnahme an einem 22 Stunden umfassenden Lehrgang über vier Tage an zwei aufeinander folgenden Wochenenden sowie das Bestehen einer abschließenden schriftlichen Prüfung nötig. Am ersten Wochenende werden dabei die notwendigen Grundlagen des komplexen Regelwerks vermittelt, während am zweiten Wochenende überwiegend auf die Schiedsrichtertechnik (die sogenannten Mechanics) eingegangen wird.

Die Teilnahme am E-Lizenz-Lehrgang steht allen interessierten Personen, die mindestens 18 Jahre alt (in Ausnahmefällen auch jünger) sind, offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Datum und Uhrzeit

  • Samstag, 5. März 2011, 10:00h bis etwa 18:00h
  • Sonntag, 6. März 2011, 10:00h bis etwa 16:00h
  • Samstag, 12. März 2011, 10:00h bis etwa 18:00h
  • Sonntag, 13. März 2011, 10:00h bis etwa 16:00h

Ort und Wegbeschreibung

Sportschule des Landessportbundes Hessen e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
(in der Nähe der Commerzbank Arena)

Mit dem Auto kommend von der Ausfahrt Frankfurt Süd aus der Ausschilderung "Sportverbände" folgend gelangt man direkt zur Sportschule.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zum Download