Sponsoren & Partner

ja design & print
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Balzer Bauwelt Marburg
HOC House of Communication
Gerolsteiner
Welcome Hotel Marburg
Licher
tegut... gute Lebensmittel
Oberhessische Presse
 Miosol Sports
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Kelz & Partner
Figge Berufsmode
Vita Fitness
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
Autohaus Leege
Wiora Immobilien
Reiseladen am Grün
Hairdome Marburg
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Intersport Begro
Dromedar

12.12.2006: Premiere in der EFL

(atb). Die Saison 2007 beinhaltet eine Premiere für die Marburg Mercenaries. Nach zwei Jahren im EFAF Cup, vergleichbar mit dem UEFA Cup im Fußball, startet man nun erstmalig in der Königsklasse des Footballs, der European Football League (EFL). In der Gruppenphase kreuzt man dabei die Klingen mit dem mehrfachen Meister aus Frankreich La Corneuve Flash (Paris) sowie den Spaniern aus Pioners L`Hospilatet. Diese reisen am 28.04.2007 nach Marburg, wohingegen die „Söldner“ wie schon zweimal zuvor im EFAF Cup am 05.05.2007 nach Frankreich reisen dürfen.

„Die EFL war die logische Weiterentwicklung unseres sportlichen Werdegangs. Wir sind froh den Marburger Zuschauern Football auf höchstem Niveau präsentieren zu können und freuen uns bereits auf den europäischen Kräftevergleich, in dem ich unsere junge Mannschaft nicht chancenlos sehe“, so Präsident Carsten Dalkowski, der mit dem Vorstand die einhellig Entscheidung getroffen hatte den Kampf um den Eurobowl aufzunehmen.

Die Saison in der GFL beginnt am 12 Mai 2007 und beinhaltet auch einige Heimspiele am, für das Marburger Publikum ungewohnten, Samstag Nachmittag.