Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports

25.03.2016: Mercenaries bestätigen Vorstand

Die Footballer der Marburg Mercenaries bestätigten bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung das Präsidium um Präsident Carsten Dalkowski einstimmig. Der 44jährige Marburger Strafverteidiger führt nun seit über einem Jahrzehnt die Geschicke des einzigen American Football Vereins im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Als Vizepräsident Finanzen wurde Ulrich Wagner (Dipl. Physiker, Wetter) und als Vizepräsident Sport Sebastian Lau (Bauleiter, Marburg) bestätigt. In den neuformierten Beirat wurden Anja Schäfer (Teammanagement) und Wolfgang Uellner (Jugend) gewählt. Bestätigt wurden Matthias Dalwig, Mona und Raphael Eisenberg.

Der Rückblick von Dalkowski fiel kritisch aus, da aufgrund der sportlichen Durststrecke in 2015 auch die wirtschaftliche Herausforderung erneut sehr hoch war. Zwar habe man einen ausgeglichenen Haushalt erreichen können, „wir können aber mehr als das", so Dalkowski in die Runde der gut besuchten Mitgliederversammlung. Für das kommende Jahr 2016 – gleichzeitig 25jähriges Jubiläum des Vereins – hat man sich viel vorgenommen. Neben dem sportlichen Anschluss an die Top-Teams der Bundesliga, wird der Schwerpunkt in den nächsten Jahren auf die Jugend gesetzt. Hier hat man im Haushalt 2016 erhebliche Mittel eingeplant. „Wir haben gerade in diesem Bereich einige großzügige Spenden erhalten und werden den Bitten der Spender natürlich Folge leisten und diese Gelder in die Jugend investieren," so Vize Präsident Ulrich Wagner. Und auch im Cheerleading sieht man sich für die kommenden Aufgaben gut gerüstet.

„Wir werden weiterhin versuchen mit unseren bescheidenen Mitteln in der GFL zu bestehen," verspricht Präsident Dalkowski und lobt dabei besonders die sehr kollegiale und familiäre Umgangsweise im Verein. Ohne das große freiwillige und ehrenamtliche Engagement vieler Vereinsmitglieder, sei eine Spielbetrieb auf diesem hohen Niveau nicht möglich. „Wir bedanken uns bei allen Freunden, Unterstützern, Partnern und Sponsoren des Vereins und freuen uns auf eine erneut ereignisreiche Saison im American Football in Marburg," so Dalkowski zum Abschluss. Die Jugendsaison beginnt bereits am 03. April mit einem Heimspiel gegen Wiesbaden. Die GFL Saison startet am 01. Mai gegen die Rhein-Neckar Bandits.