Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports

11.02.2015: Andrecus Lindley wird ein "Söldner"

Andrecus Lindley wird ein "Söldner"
Bisher konnte Andrecus Lindley sein Können nur auf der "kleinen Bühne" GFL 2 beweisen. Als Runningback der Ravensburg Razorbacks tat er dies über zwei Spielzeiten eindrucksvoll , erzielte dabei 37 Touchdowns und spielte sich so auf den Merkzettel zahlreicher Erstligisten. Umso glücklicher ist man bei den Mercenaries, dass der Mann aus Georgia, den alle nur "Drec" nennen, nunmehr seine Zusage für die Saison 2015 gegeben hat, folglich an der Lahn auflaufen wird. "Wir haben Andrecus schon länger beobachtet und sind überzeugt davon, dass er gut in die GFL und unser System passen wird", so Head Coach Matthias Dalwig zu seinem neuesten Schützling. "Dabei spielt natürlich auch eine Rolle, dass der Spieler Deutschland bereits kennt, so dass die manchmal schwierige Eingewöhnungsphase wegfällt."

Lindley stammt ursprünglich aus der Nähe von Atlanta und lief nach der High School zunächst für die Jacksonville State Gamecocks auf, einer Universität der Division I FCS. Von dort transferierte er in Ermangelung einer wirklichen sportlichen Perspektive 2010 zum La Grange College (Div. III) wo ihm gleich auf Anhieb 14 Touchdowns in nur 10 Spielen gelangen. Auf die neue Herausforderung in Marburg und der German Football League freut sich der 27jährige: "Ich habe von Anfang an gute Gespräche mit den Marburgern gehabt und fühle mich hier bereits gut aufgehoben. Natürlich brenne ich darauf, die Tradition des starken Marburger Laufspiels fortzusetze und werde alles dafür tun, gemeinsam mit meinen neuen Mannschaftkameraden Erfolg zu haben."