Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Wiora Immobilien
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports
flashlight Veranstaltungstechnik GmbH

12.08.2009: Trennung von Garcia

(atb). Nach dem turbulenten Auswärtsspiel in Plattling und der Aufklärungsarbeit der vergangenen Tage, haben sich die Marburg Mercenaries einvernehmlich von ihrem Defensive Coordinator Daniel Garcia getrennt. Die Trennung erfolgte nach einem intensiven Meinungsaustausch an dessen Ende beide Parteien die Meinung vertraten, ein Schlussstrich zum jetzigen Zeitpunkt sei der richtige Schritt.

 

Präsident Carsten Dalkowski machte keinen Hehl daraus, dass die Situation der letzten Tage alles andere als angenehm war, lobte jedoch alle Beteiligten für ihr Augenmaß. „Ich möchte Wert darauf legen, dass diese Trennung nichts mit Daniels Engagement für den Verein zu tun hat, für das ich ihm noch einmal danken möchte. Vielmehr hat der Vorfall in Plattling und die interne Aufarbeitung gezeigt, dass gewisse Vorstellungen nicht kompatibel waren. Ein Schlussstrich war letztendlich die einzig denkbare Variante, wobei sich alle Akteure immer noch in die Augen sehen können.“

 

Bis zum Ende der Saison wird es auf Seiten der Mercenaries eine kleine Lösung geben, was bedeutet, dass einige der erfahrenen Defense Spieler in die tägliche Trainingsarbeit eingebunden werden. Der Job des Defensive Coordinators wird auf mehrere Schultern verteilt, darunter auch die US-Import Spieler die jetzt an noch mehr in die Verantwortung genommen werden.