Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Wiora Immobilien
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports
flashlight Veranstaltungstechnik GmbH

07.04.2009: Season Opener 2009

Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen stehen die Teams in der German Football League wieder vor dem lang erwarteten Saisonstart der gesamten Republik. Und den Auftakt im Rahmen eines großen Season Openers bildet dabei die Interconference-Partie der Braunschweig Lions gegen die Stuttgart Scorpions am 26. April ab 13 Uhr im Braunschweiger Eintracht-Stadion.

 

Mit diesem vorgezogenen Saisoneröffnungsspiel – dem Rematch des German Bowl 29 – startet der amtierende Deutsche Meister in die neue Saison, und rund um die Begegnung gegen die schwäbischen Skorpione feiert die gesamte deutsche Footballszene den Start in die neue Spielzeit.

„Wir freuen uns darauf, zusammen mit dem deutschen Footballverband AFVD und der Liga GFL, diesen Season Opener 2009 erstmals durchzuführen“, so Lions-Geschäftsführer Mirko Schulz. „Ein solcher Season Opener ist eine tolle Gelegenheit, die Sportler aller Mannschaften zusammen zu bekommen, um gemeinsam den Start in die neue Saison zu feiern. Wir hoffen auf eine gelungene Premiere, denn unser Ziel ist es, diesen Season Opener zu einer festen jährlichen Einrichtung zu machen, die vielleicht auch einmal den Weg ins Fernsehen findet, um einer breiten Masse, unseren fantastischen Sport näher zu bringen“, erläutert Carsten Dalkowski, Ligasprecher der GFL.

Alle Spieler und Fans sämtlicher Mannschaften aus der German Football League sowie der German Football League2 sind an diesem Tag in die Löwenstadt eingeladen, um gemeinsam die neue Saison 2009 zu eröffnen.

Dies wird im Rahmen des Spieles mit den verschiedensten Aktionen geschehen. So ist unter anderem eine große Flaggenparade mit der Vorstellung aller Teams geplant. Dazu sollen in verschiedenen Disziplinen auch die besten Spieler der Liga gesucht und gefunden werden. So ist angedacht, sowohl den schnellsten, den stärksten, den fangsichersten und den treffsichersten Spieler zu küren. Die verschiedenen Wettkämpfe, eine Art „Football-Olympiade“, werden rund um das Spiel im Stadion stattfinden. Der Einlass erfolgt ab 13 Uhr.

Damit auch möglichst viele Fans aus ganz Deutschland den Weg nach Braunschweig finden, unterstützt das Young Fashion Unternehmen New Yorker exklusiv den diesjährigen Season Opener 2009. 

So werden in 64 ausgewählten New Yorker-Filialen (siehe Anhang) ab Dienstag, den 14. April 2009, Freikarten für diesen Season Opener 2009 verteilt. Natürlich nur solange der Vorrat reicht. 

Die neue Saison in der German Football League kann also beginnen, und der Startschuss in Braunschweig sollte eine spannende und einzigartige Spielzeit entsprechend einläuten.