Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
Wiora Immobilien
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports
flashlight Veranstaltungstechnik GmbH
Balzer Bauwelt Marburg

Archiv

«   Seite 41 von 42   »
(atb). Den Zuschauern in Marburg wird am Sonntag den 05. März ab 10.00 Uhr Football der etwas anderen Art geboten. Beim „Flag Football“, der körperlosen Variante des Sports, wird das eigentliche Tackling durch das Abziehen von Flaggen, die an einem Hüftgürtel hängen, ersetzt. Traditionell bestimmt das...
(kh)Die zweite Mannschaft der Marburg Mercenaries steht vor ihrer 2. Saison in der Oberliga Thüringen/Hessen/Saar/Rheinland-Pfalz. Nach dem durchwachsenen Abschneiden und Platz 4 in der vergangenen Runde hat sich die Reserve der „Söldner“ für die kommende Runde etwas mehr vorgenommen.
(kh)Die Jugendabteilung der Marburg Mercenaries möchte ihre erfolgreiche Jugendarbeit fortsetzen und sucht auf diesem Wege noch Kinder und Jugendliche die Interesse am Footballsport haben.
Die 2. Mannschaft veranstaltet am Freitag den 17.02.2006 um 20.00 Uhr im Chevy ein Teammeeting für die neue Saison. Altgediente und potentielle Neueinsteiger melden sich bitte bei Matthias Dalwig unter dalwig@mercenaries.de
Der AFV Deutschland vergibt beginnend mit dem Jahr 2005 zwei Auszeichnungen. Die des „Deutschen Spieler des Jahres 2005“ und die des „Deutschen Trainer des Jahres 2005“.
Zur neuen Saison, die im April beginnt, bekommen die American Footballer der Marburg Mercenaries lautstarke und tatkräftige Unterstützung durch einen eigenen Fanclub. Das Gründungstreffen findet am Donnerstag, 23. Februar, 19.30 Uhr, im Knubbel in der Leopold-Lucas-Straße in Marburg statt.
atb). Als die Zusage aus dem fernen Mexico per E-Mail einging, machte sich Begeisterung bei den Verantwortlichen der Marburg Mercenaries breit. Nach langer Bedenkzeit hatte sich mit Marc Biedenkapp einer der konstantesten und besten Reciever der GFL zu einem Engagement bei den „Söldnern“ entschlossen, jener Mannschaft, der er in der...
Heute findet die Super Bowl Party der Mercenaries im Mexicali statt. Einlass ist ab 21.00 Uhr, die Übertragung im amerikanischen Originalkommentar beginnt ab ca. 24.00 Uhr.
(atb). Die Gerüchteküche hatte es ja schon lange vermutet. Nicht zuletzt aufgrund der geographischen Nähe zu Marburg wurde Wide Receiver Marcel Duft immer wieder als potentieller Neuzugang der Mercenaries gehandelt. Nunmehr ist es amtlich. Der 24-jährige Frankfurter spielt die Saison 2006 im Dress der Hessen und verstärkt damit eine Position,...
(atb). Wenn am Montag den 06. Februar 2006 etliche Schreibtische in den Büros der Republik unbesetzt bleiben, so könnte dies daran liegen, dass man Nachts zuvor dem größten Sportereignis der Welt beigewohnt hat; dem Super Bowl.
(atb). Nach zermürbenden Trainingseinheiten in der für die Footballer so ungeliebten Halle, steht nunmehr der Spielplan für die Saison 2006 fest. Für die Marburg Mercenaries wird es vor allem darum gehen, an die Erfolge der vergangenen zwei Spielzeiten anzuknüpfen, wo man jeweils bis in das Halbfinale um den German Bowl vordringen konnte.
Die Junioren-Nationalmannschaft des American Football Verbandes Deutschland nimmt an einem Internationalen Einladungsturnier der National Football League(NFL) in Detroit teil. Ausgetragen wird das Turnier alljährlich im Rahmenprogramm des Super Bowl. Vom 22.01.-30.01.2006 treffen sich dort 250 der Top Jugendfootballer der Welt um...
(cf) Die Marburg Mercenaries sind 2006 Ausrichter des Hessen Indoor Flag Bowl VII.  Die Mannschaft der Mercenaries ist seit Jahren immer dabei, wenn es um Flagfootball in der Halle geht. Dieses Jahr sind sie zum ersten Mal als Ausrichter am Start. Das Turnier findet am Sonntag, dem 05.03.06 ab 10:00 Uhr in der Großsporthalle am Georg Gassmann...
(atb). Den treuen Fans und solchen die es für die Zukunft werden wollen, bieten die Marburg Mercenaries ab sofort die Saisonkarte 2006. Neben den sechs Saison Heimspielen des GFL-Teams im Georg-Gaßmann-Stadion gilt das Ticket auch für alle möglichen Play Off Spiele, sowie für die Europapokalspiele im EFAF Cup, mit dem bereits...
Die GFL-Mannschaft trifft sich am Samstag, den 7. Januar 2006, zu einem ersten Team Meeting für die kommende Saison.
(atb). Am Samstag, dem 07.01.2006 um 19.00 Uhr, laden die Marburg Mercenaries den gesamten aktuellen Kader sowie potentielle Neueinsteiger zu einem Teammeeting in die Geschäftsstelle des Vereines im Software Center 5 b in Marburg.
Der AFV Marburg Mercenaries e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden einen guten Start in das Jahr 2006.
Endlich ist es soweit: Die neue Homepage des AFV Marburg geht online! Wir hoffen mit dieser Seite die News rund um den Verein und die Mannschaften noch schneller zu Euch zu bringen. Viele Bereiche werden noch weiter aktualisiert. Sollten in den nächsten Tagen Fehler auftauchen, einfach melden, nobody is perfect. Und nun viel Spaß mit...
Die neue Mercenaries-Homepage geht online.
Die Planungen für die Saison 2006 laufen auf Hochtouren und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Präsident Carsten Dalkowski ein Stein vom Herzen fiel, als die Vertragsverlängerung mit den wichtigsten Sponsoren aus den letzten Jahren unter Dach und Fach gebracht waren. „Ohne unsere Sponsoren und dort vor allem die Hauptsponsoren Auto...
«   Seite 41 von 42   »