Sponsoren & Partner

Welcome Hotel Marburg
Kelz & Partner
Hairdome Marburg
Oberhessische Presse
Licher
Dromedar
Reiseladen am Grün
Day Night Sports - Das 24 Stunden Fitnessstudio zum FairPrice!
Autohaus Leege
Gerolsteiner
Vita Fitness
Techniker Krankenkasse - Hasan Özulus
ja design & print
tegut... gute Lebensmittel
Früchte Stark
Sparkasse Marburg Biedenkopf
Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH
 Miosol Sports

Archiv

Seite 1 von 40   »
Positive Mitgliederentwicklung bescheinigt: Der AFVD liegt auf Platz 9 in der Rangliste im Mitgliederwachstum aller DOSB Mitgliedsverbände - und das bei den absoluten Zahlen!
Der Spielplan für die kommende Saison steht fest. Die Mercenaries starten mit zwei Freundschaftsspielen in die Vorbereitung im April. Am 30.04.17 startet die reguläre Saison mit einem Heimspiel gegen den Deutschen Vizemeister Schwäbisch Hall. 
Phil Lanieri verbrachte seine College Zeit am Rensselaer Polytechnic Institute, einer kleinen, privaten Technischen Hochschule im US- Bundesstaat New York mit gerade einmal 7.000 Studenten. Mit dem Schwerpunkt im Ingenieurwesen und dem Slogan "Why not change the world?" ist die Ausrichtung am "RPI" klar akademischer Natur und doch kann Marburgs...
Ein weiterer gelernter Linebacker von jenseits des großen Teiches soll den Mercenaries dabei helfen, die turbulenten letzten Jahre mit akuten Abstiegssorgen zu beenden. Neal Howey, inzwischen 29 Jahre alt, bringt viel Erfahrung aus zahlreichen Ligen mit, kommt vom Zweitligisten aus Bielefeld und folgt damit seinem alten Head Coach Dale Heffron...
Nach dem letzten Süddeutschen Meistertitel im Jahre 2010 ging es bei den Marburg Mercenaries langsam aber stetig abwärts. Zwar konnte in den letzten zwei Spielzeiten der Abstieg jeweils vermieden werden, eine realistische Chance auf mehr bestand aber zu keinem Zeitpunkt. Der Mercenaries-Vorstand hat deshalb als Ziel für die neue Saison die...
Waren es vor kurzem mit Stefan Conrad und Kai Stockfisch noch zwei "Bulldoggen" aus Bielefeld, die den Kader der Marburg Mercenaries verstärkten, kommt die nächste "Bulldogge" nunmehr von der anderen Seite des großen Teichs. Robert Earl Johnson II, Wide Receiver und Returner, absolvierte seine universitäre Ausbildung an der Mississippi State...
Die Kaderplanung für die Saison 2017 läuft bei den "Söldnern" auf Hochtouren. Die Marburg Mercenaries haben sich mit zwei Neuzugängen verstärkt, die Headcoach Dale Heffron nur allzu gut kennt: der 29-jährige Offensive Lineman Kai Stockfisch und 37-jährige Defensive Lineman Stefan Conrad. Für beide Spieler war die Chance, GFL 1 zu spielen und mit...
Michael Raymond Taylor Jr. heißt die erste Neuverpflichtung der Marburger Footballer für die kommende Saison. Taylor hat vier Jahre bei den Florida Gators in der 1. College Liga in den USA als Linebacker gespielt. „Michael ist für uns ein absoluter Glückgriff. Er ist ein gestandener Spieler, hat ausgezeichnete Führungsqualitäten und wird uns mit...
Ab sofort ist die Saisonkarte für das Jahr 2017 erhältlich. Details zur Bestellung findest Du auf unserer Ticket-Seite .
Die Mercenaries arbeiten weiter akribisch am Comeback für die kommende Saison. Nach nicht einmal zwei Wochen im Amt kann Headcoach Dale Heffron das Führungstrio komplettieren. "Wir freuen uns mit Sam Weiss und Leon La Deaux zwei junge und hungrige Koordinatoren im Trainerstab begrüßen zu können," erklärt Präsident Carsten Dalkowski und ist mit...
Der 62-jährige Heffron wurde im Zuge des gut besuchten Tryouts der Mercenaries offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Vorangegangen waren bereits mehrere Meetings und Trainingsbesuche des sympathischen Amerikaners. Fast 200 Aktive fanden am Samstag den Weg in die Großsporthalle in Marburg. Neben dem GFL-Team hatten traiditionell auch die...
Bereits eine alte Footballweisheit besagt, dass man härter zu trainieren hat, als man spielt. Daher befinden sich die Marburger Bundesliga-Footballer bereits seit Mitte Oktober im gemeinsamen Aufbautraining für die Saison 2017. Besonders die Aspekte Athletik, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer stehen dabei im Vordergrund. Insgesamt stehen den...
Werde ein Teil der Mercenaries Familie und komme zum offenen Training am 26.11.16 um 10.00 Uhr. Die Registrierung für alle Altersklassen beginnt um 10.00 Uhr an der Sporthalle der Kaufmännischen Schule ( Georg-Gassmann-Stadion). Bitte bringt Sportsachen für drinnen und draußen, sowie Sportschuhe für Hallen - und Kunstrasennutzung mit....
Die 43:25 Niederlage im letzten Saisonspiel war schnell abgehakt. Sie passte zu einer Saison, ich welcher sich die Marburg Mercenaries teilweise gut verkauften, dabei auch die notwendigen Siege gegen den Abstieg einfuhren, sich aber gleichzeitig eingestehen mussten, dass man von höheren Ansprüchen derzeit meilenweit entfernt ist. Und so...
Zugegebenermaßen hatte man sich bei den Marburg Mercenaries vor der Saison ein wenig mehr ausgerechet. Nüchtern analysiert aber auch nicht wirklich viel. "Wir sind letztendlich auf genau jenem Platz gelandet, den die Realisten unter uns vor der Spielzeit als Minimalziel ausgegeben haben", so Präsident Carsten Dalkowski. "Alles andere wäre eine...
Die Marburg Mercenaries mussten ihre letzte Heimreise in dieser Saison mit einer 6-64 Packung im Gepäck antreten. Nichts lief im Gazi-Stadion vor knapp 1600 Zuschauern. Die Offense um Silas Nacita und Holt Claiborne wurde regelrecht kalt gestellt und die Verteidigung der Mercenaries hatte dem starken Laufspiel der „Skorpione" einfach nichts...
Sportlich ist die Saison für die Marburg Mercenaries bereits gelaufen. Durch die zwei frühen Siege gegen die Rhein Neckar Bandits aus Mannheim konnte das Abstiegsgespenst gebannt werden, da dies jedoch die bisher einzigen beiden Erfolgserlebnisse der Saison waren, ist man aber eben auch weit von dem Erreichen eines Play- Off Platzes entfernt....
Die Marburg Mercenaries haben auch ihr vorletztes Heimspiel der Saison 2016 verloren. Nach einem soliden ersten, einem schwachen zweiten Viertel und einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit stand es am Ende 44: 18 für die Gäste aus dem Allgäu.
Die Marburger Footballer empfangen am kommenden Sonntag den Tabellenvierten aus Kempten. Erneut wartet eine schwierige Aufgabe auf die Männer um Headcoach Matthias Dalwig. 49-16 hatte man das Hinspiel im Süden der Republik verloren.
7-40 hieß es am Ende des Hessenderbies zwischen den Marburg Mercenaries und der Samsung Frankfurt Universe. Auf dem Scoreboard und auf dem Feld eine klare Sache, wobei sich die junge Truppe von Headcoach Matthias Dalwig vor heimischen 1250 Zuschauern deutlich besser präsentierte als noch bei der 52:0 Hinspielpleite Anfang Juli. Allround-Talent...
Seite 1 von 40   »